Wandern

Wiener Stadtwanderweg 5 – Bisamberg

29. Juli 2015

Es war wieder Zeit für einen Wiener Stadtwanderweg. Nach dem Stadtwanderweg 1 auf den Kahlenberg und dem Stadtwanderweg 2 auf den Hermannskogel entschieden wir uns für den Stadtwanderweg 5 auf den Bisamberg. Ausgangspunkt ist die Endstation der Straßenbahnlinie 31 in Stammersdorf.

Los geht’s!

Zwischen Heurigen geht es die Josef-Flandorfer-Straße hinauf zum Steinernen Kreuz. Hier kommt man an verwachsenen Eingängen zu Weinkellern sowie zahlreichen Weingärten vorbei.

Wiener Stadtwanderweg 5 auf den Bisamberg

Weingärten auf dem Bisamberg

Vom Parkplatz an der Hagenbrunnen Straße geht es hinauf in Richtung Magdalenenhof. In unmittelbarer Nähe des Berggasthofs bietet eine große Wiese nicht nur einen wunderbaren Ausblick auf Wien, sondern auch zahlreiche Bänke und Tische für ein kleines Picknick.

Ausblick vom Bisamberg auf Wien

Wanderung mit Aussicht

Nach einer kurzen Stärkung geht es weiter über den Promenadenweg Falkenberg. Rechts und links des Weges hört man die Tiere des Waldes, mitten am Weg überrascht mich ein großer Hirschkäfer, der sich auch von meiner Kamera nicht aus der Ruhe bringen lässt. Der Wald geht, die Getreidefelder und Weinstöcke kommen. Immer im Blick: die Skyline von Wien.

Hirschkäfer am Bisamberg

Blick vom Bisamberg auf Wien

Wieder in Stammersdorf angekommen, laden rechts und links zahlreiche Winzer zur Einkehr ein. Über die Clessgasse geht es zurück zum Ausgangspunkt des Stadtwanderwegs 5, der Endstelle der 31er Linie.

Getreidefelder am Bisamberg

Die circa zehn Kilometer lange Runde auf den Bisamberg ist eine wunderbare Strecke, die in unmittelbarer Nähe zu Wien Natur pur bietet. Wer mal für ein paar Stunden der Stadt entfliehen, die Natur genießen und bei einem der vielen Winzer einen guten Spritzer trinken will, dem sei der Stadtwanderweg auf den Bisamberg wärmstens empfohlen.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ja, ich stimme zu.

%d Bloggern gefällt das: