Wandern

Wiener Stadtwanderweg 8 – Sophienalpe

8. November 2015

Der Herbst ist die ideale Zeit, um die Umgebung Wiens in all ihrer Pracht kennenzulernen und  zu erkunden. Die beste Gelegenheit, dies zu tun, sind für mich die Wiener Stadtwanderwege. Nach jenen auf den Kahlenberg, den Bisamberg und den Hermannskogel zog es mich dieses Mal auf die Sophienalpe, Stadtwanderweg 8.

Ausgangspunkt für den rund elf Kilometer langen Rundweg ist die Bushaltestelle Kasgraben/Grüner Jäger der Buslinien 249 und 250 im 14. Bezirk. Auch wenn man mit dem Auto fährt, gibt es rundum genügend Parkplätze. Nach einem kurzen Blick auf den Übersichtsplan ging es auch schon los in Richtung Greutberg und Mostalm.

Sofienalpe Stadtwanderweg 8 Wien

Sofienalpe Stadtwanderweg 8 Wien

Mitten durch den Blätterwald

Das Wetter hätte an diesem Samstag Anfang November nicht besser sein können. Der Herbst zeigte sich bei strahlendem Sonnenschein von seiner besten Seite. Ich konnte meinen Blick gar nicht von den bunten Blättern abwenden und schoss während unserer Wanderung zahlreiche Bilder. Kurzum: Ein Herbsttag wie er im Buche steht.

Sofienalpe Stadtwanderweg 8 Wien

Sofienalpe Stadtwanderweg 8 Wien

Bei der Mostalm angekommen ging es nach einer kurzen Pause auch schon weiter zur Franz-Karl-Fernsicht. Hier hat man einen wunderschönen Ausblick auf die umliegenden Wälder mit Wien im Hintergrund (siehe Foto zu Beginn des Beitrags).

Sofienalpe Stadtwanderweg 8 Wien

Sofienalpe Stadtwanderweg 8 Wien

Die Sophienalpe

Nur kurze Zeit später erreicht man dann auch schon die Sophienalpe. Hier laden weite Wiesen zum Drachensteigen, Sonne tanken und Picknicken ein. Die Hälfte des Weges ist damit auch schon geschafft. Nun geht es auch wieder abwärts in Richtung Kolbeterberg und Laudon Grab zum Ausgangspunkt des Stadtwanderwegs. Davor spaziert man abermals durch dichte Wälder und weite Wiesen und genießt die Ruhe des Wienerwalds.

Sofienalpe Stadtwanderweg 8 Wien

Sofienalpe Stadtwanderweg 8 Wien

Wie schon die Stadtwanderwege auf den Kahlenberg, den Bisamberg und den Hermannskogel kann ich auch jenen auf die Sophienalpe jedem wärmstens empfehlen. Ein toller Rundweg für alle Jahreszeiten!

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ja, ich stimme zu.

%d Bloggern gefällt das: