Reisen | Spanien

Reisebericht: Ein Spaziergang durch Tarifa

26. Mai 2019

Tarifa wartet nicht mit großen Sehenswürdigkeiten auf. Vielmehr sind es der Flair der Surferdestination und die kleine aber feine Altstadt, die den Besuch empfehlenswert machen! In Tarifa kommt nämlich richtiges Urlaubsfeeling auf. Alles ist weniger hektisch, ruhiger und gelassener.

Da wir nach dem Tag in Cadiz auf dem Weg nach Tarifa mehrere Stopps (unter anderem beim Strand Playa Bolonia und dem Kap Trafalgar) eingelegt haben, kamen wir erst am späten Nachmittag in Tarifa an. Weil es am nächsten Morgen gleich weiter nach Gibraltar gehen sollte, war die Zeit für die Erkundung Tarifas begrenzt. Aus diesem Grund ließen wir uns einfach treiben, sahen am Strand den Surfern zu, schlenderten durch die engen Gassen mit ihren weißen Häuser und beschlossen den Abend bei Sangria und Tapas. Mein Tipp für Tapas: Bar El Otro Melli auf dem Plaza San Martin.

Playa Bolonia in Andalusien in Spanien
Playa Bolonia
Kap Trafalgar in Andalusien in Spanien
Kap Trafalgar

Tarifa in Andalusien in Spanien
Tarifa in Andalusien in Spanien

Tarifa in Andalusien, Spanien

Tarifa in Andalusien, Spanien

Ganz besonderes Flair

Tarifa hat zwar keine großen Bauwerke wie Malaga, Granada, Cordoba oder Sevilla zu bieten, dennoch solltet ihr der Stadt bei einer Reise durch Andalusien unbedingt einen Besuch abstatten! Den Kitesurfern im Licht des Sonnenuntergangs zuzusehen und dabei die Brise (oder sagen wir besser den Wind, den in Tarifa ist es sehr, sehr windig) des Meeres in der Nase zu haben ist ein Gefühl, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Kitesurfer in Tarifa, Andalusien in Spanien

Tarifa in Andalusien in Spanien
Tarifa in Andalusien in Spanien
Tarifa in Andalusien in Spanien

Blick nach Afrika

Wusstest du, dass man in Tarifa bis nach Afrika sehen kann? Richtet man, während man am Strand steht und den zahlreichen Kitesurfern bei ihren Kunststücken zusieht, den Blick in Richtung Meer, sieht man tatsächlich nach Afrika (klare Sicht natürlich vorausgesetzt).

Blick von Tarifa nach Afrika in Andalusien in Spanien
Sonnenuntergang in Tarifa, Andalusien in Spanien

Sonnenuntergang in Tarifa, Andalusien in Spanien

Warst du schon mal in Tarifa? Was hat dir besonders am Surferparadies gefallen?

Hier findest du weitere Beiträge über meine Reise durch Andalusien:

 

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ja, ich stimme zu.

%d Bloggern gefällt das: