Island

<p style="text-align: left;">10 Tage, 2.600 Kilometer, 1500 Fotos. Island ist ein faszinierendes und abwechslungsreiches Land, das ich innerhalb von 10 Tagen einmal komplett umrundet habe. Dabei habe ich die faszinierende Natur der Insel aus Feuer und Eis kennenlernen dürfen.</p> <p style="text-align: left;">Insgesamt legte ich in diesen 10 Tagen über 2.600 Kilometer zurück. Über den <a href="http://www.christineunterwegs.com/reisen/island/golden-circle-vik/">Golden Circle</a> ging es in den Süden nach Vik und über den <a href="http://www.christineunterwegs.com/reisen/island/skaftafell-joekulsarlon/">Skaftafell Nationalpark zur Gletscherlagune Jökulsárlón</a>. Danach fuhren wir weiter in den Osten nach Höfn und <a href="http://www.christineunterwegs.com/reisen/island/hoefn-stokksness-ostfjorde/">Stokksness</a> und entlang der Fjorde nach Reyðarfjörður und Egilsstaðir. Im Anschluss ging es in den Norden zum See <a href="http://www.christineunterwegs.com/reisen/island/myvatn/">Mývatn</a> sowie zur Walbeobachtung nach <a href="http://www.christineunterwegs.com/reisen/island/husavikdettifoss/">Húsavík</a>. Über Akureyri fuhren wir dann in den Westen auf die Halbinseln <a href="http://www.christineunterwegs.com/reisen/island/10-highlights-snaefellsnes/">Snæfellsnes</a> und <a href="http://www.christineunterwegs.com/reisen/island/8-highlights-reykjanes/">Reykjanes</a> sowie in die Hauptstadt <a href="http://www.christineunterwegs.com/reisen/island/reisebericht-spaziergang-reykjavik/">Reykjavik</a>.</p> <p style="text-align: left;">Was ich in diesen 10 Tagen alles erlebt habe, könnt ihr hier nachlesen.</p>