Ausflüge

Ausflug in den Böhmischen Prater

29. September 2014

Jeder kennt den Wiener Prater mit seinem Riesenrad und den unzähligen anderen Attraktionen. Der Böhmische Prater hingegen steht im Schatten des Wurstlpraters, obwohl er mit seiner Aura der Vergangenheit eigentlich viel charmanter ist.

Fahrgeschäfte im Böhmischen Prater

Natürlich gibt es auch im Böhmischen Prater ein Riesenrad, diese geschichtsträchtige Attraktion (es ist eines der ersten Riesenräder weltweit, dass auf nur einem Masten steht) bietet dank der Lage am Laaer Berg auch eine gute Aussicht auf Wien und die Umgebung.

Böhmischer Prater in Wien

Karusell im Böhmischen Prater

Der Böhmische Prater bietet zwar nicht so viele Fahrgeschäfte wie der Wiener Prater, dennoch wird meiner Meinung nach vor allem für Kinder genug geboten. Zudem ist dort weniger los, man kann auch am Wochenende gemütlich durchspazieren ohne sich durch Massen von Touristen drängen zu müssen. Da man relativ schnell durch ist, bietet sich auch ein Spaziergang durch den angrenzenden Laaer Wald an.

Böhmischer Prater

Böhmischer Prater

Im Böhmischen Prater kann man abseits des Stadttrubels ein Stück Wiener Geschichte erleben und bei der einen oder anderen Fahrt mit dem Riesenrad oder den Kaffeetassen wieder Kind sein. Jedem, der in Wien lebt, den Böhmischen Prater aber nicht kennt, empfehle ich dringend einen Besuch!

Teile diesen Beitrag!
  1. Ein Freund ist nach Wien gezogen, in die Nähe des Praters. Über eine Immobilienvermittlung hat er doch noch seine Wunschwohnung gefunden. Schön sehen deine Bilder vom böhmischen Prater aus, die sind wirklich toll geworden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ja, ich stimme zu.

%d Bloggern gefällt das: