Ausflüge

Ausflug in den Schlosspark Schönbrunn

28. November 2014

Ein Spaziergang durch den Park des Schlosses Schönbrunn ist immer eine gute Idee! Vor allem im Herbst, wenn die Blätter in satten und bunten Farben glänzen, ist die weitläufige Anlage besonders schön.

Kleine Freunde und ein toller Ausblick

Ein Highlight sind natürlich die zahlreichen Eichhörnchen, die keine Scheu vor Spaziergängern haben und manchmal auch ganz schön frech vor einem stehen mit einem Ausdruck, der soviel wie „Wo ist die Nuss?“ bedeuten könnte.

Eichhörnchen in Schönbrunn

Doch der Park hat mehr zu bieten, als putzige, süße kleine Nager. Geht man bis zur Gloriette hinauf, hat man nicht nur einen schönen Blick auf das Schloss Schönbrunn, sondern auch auf Wien.

Gloriette in Schönbrunn

Gloriette in Schönbrunn

Blick von der Gloriette auf Schloss Schönbrunn

Obwohl der Winter gerade erst zu uns gekommen ist, freue ich mich schon wieder auf die wärmere Jahreszeit und die bevorstehenden Spaziergänge durch Schönbrunn. Das nächste Mal möchte ich gerne mal das Labyrinth besuchen. Auch die Nüsse für die flauschigen Parkbewohner dürfen auf keinen Fall mehr vergessen werden.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ja, ich stimme zu.

%d Bloggern gefällt das: