Essen

Die besten Burger in Wien – Teil 1

2. Juni 2015

Erst vor einem knappen halben Jahr habe ich meinen Geschmack für Burger entdeckt. Seither bin ich auf der Suche nach dem „perfekten“ Burger. Gar nicht so leicht, sprießen die Burgerlokale in Wien ja förmlich aus dem Boden. So habe ich kurzerhand beschlossen, diese der Reihe nach abzuklappern, denn irgendwo dort wird es ihn wohl geben, den besten Burger in Wien, oder?

Charlie P’s

Der erste Halt war das Charlie P’s hinter der Votivkirche. Das Irish Pub war mir vor allem als Partylokal bekannt, dass man dort auch hervorragend essen kann, erschloss sich mir erst bei der Recherche nach Burgerlokalen in Wien. Die Speisekarte liest sich wie die eines teuren Haubenlokals, Lammnacken, Rib-Eye Steak oder Seehecht werden hier geboten. Mittendrin der Irish Burger, der einzige Burger im Haus. Mehr Auswahl braucht es aber auch nicht. Das irische Rindfleisch im hausgemachten Briochebrot mit Tomatenrelish, auf Apfelholz geräucherten Cheddar sowie dreifach (!) frittierten Chips als Beilage lassen das Herz jedes Burgerfans garantiert höher schlagen! Durch das süßlich schmeckende Briochebrot bekommt der Burger im Charlie P’s eine süßliche Note, die ich so in keinem anderen Lokal geschmeckt und genossen habe.
Tipp: Unbedingt reservieren! Die Tische im Charlie P’s sind heiß begehrt.

Charlie P’s Pub & Dining
Währinger Straße 3
1090 Vienna

Smokey’s

Direkt am Donaukanal, gegenüber vom Schwedenplatz, lädt das Smokey’s zum Burgergenuss ein. Ganze acht Burger stehen hier neben Sandwiches und Wraps auf der Karte. Alle Burger stehen in den Größen Small, Medium und Large zur Verfügung, zudem kann man beim Brötchen zwischen hell und dunkel sowie zwischen Pommes und Wedges wählen. Ich entschied mich für einen Medium Cheese Burger mit Pommes in einem dunklen Brötchen. Der Burger war ganz okay, jedoch waren jene in den anderen Lokalen etwas besser. Allen voran das Brötchen könnte mich leider nicht überzeugen. Der Service hingegen war sehr zuvorkommend und vor allem schnell. Das nächste Mal werde ich einen anderen Burger mit hellem Brötchen versuchen.

Smokey’s
Obere Donaustraße 97-99
1020 Wien

Burger im smokey's
Medium sized Cheeseburger im Smokey’s

Flatschers

Das wohl bekannteste Steak- und Burgerlokal Wiens ist sicherlich das Flatschers. Auch hier sollte man unbedingt reservieren, ansonsten kann es schon mal sein, dass man eine Stunde an der Bar auf einen freien Tisch warten muss. Doch das Warten lohnt sich definitiv! Neben dem Flatschers Cheese Burger stehen noch der D.C.-Burger mit doppelt Käse und Speck, der Steakhouse Burger sowie der D.C. Steakhouse Burger auf der Karte. Als Beilage serviert werden immer die Flatschers Pommes Frites. Alles ein wahrer Gaumenschmaus, wobei die Portion doch schon eine kleine Nummer zu groß ist und ich das erste Mal den Burger nicht ganz schaffe. Platz für ein Dessert ist aber dennoch. Denn die Dessertvariation aus Black & White Schokomousse-Torte, Cherry Cheese Cake NY Style, „Big Apple“ Pie und Süße Sünde klingt einfach zu verlockend. Und man wird nicht enttäuscht – ein Abend der Superlativen!

Flatschers
Kaiserstraße 113-115
1070 Wien

Clocktower

Das Clocktower befindet sich zwar nicht direkt in Wien, sondern in Brunn am Gebirge, dennoch ist es auch von Wien aus gut zu erreichen. Das Clocktower besticht nicht nur mit der überaus umfangreichen Speisekarte, sondern auch mit seiner Einrichtung – eine Harley Davidson reiht sich hier an die nächste. Man kommt sich vor, als hätte es einen kurzerhand in einen Burgerschuppen in die USA gebeamt. Neben Burgern stehen auch Ribs & Wings, Steaks und Sandwiches auf der Karte. Ganz zu schweigen von der Auswahl an Milchshakes und Desserts. Ich entschied mich erneut – wie könnte es anders sein – für einen Cheeseburger mit Clocktower Fries. Geschmeckt hat es ausgezeichnet, obwohl ich nach circa Dreiviertel der Portion aufgeben musste weil es einfach zu viel war.

Clocktower
Ziegelofengasse 6
2345 Brunn am Gebirge

Burger im Clocktower
Cheeseburger mit Clocktower Fries im Clocktower

Das waren mal die ersten fünf Burgerlokale, dich ich in den letzten Monaten getestet habe. Alle kann ich eigentlich nur wärmstens weiterempfehlen. Am positivsten überzeugt haben mich jedoch das Charlie P’s, das Flatschers und das Chiq Chaq. Doch die Suche geht weiter – noch zahlreiche Lokale stehen auf meiner Liste.

Weitere Burger-Tipps gibt es in Die besten Burger in Wien – Teil 2.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.