Wien

Buchtipp: Wiener Stadtbauern

13. Mai 2018

Das Rezensionsexemplar wurde mir kostenlos vom Pichler Verlag zur Verfügung gestellt.

Ein Buch über Bauernhöfe und Landwirtschaften in Wien? Das mag auf den ersten Blick vielleicht etwas komisch klingen, immerhin denkt man bei Wien immer nur an die Großstadt. Auf den zweiten Blick aber ist es ganz logisch, dass es ein solches Buch gibt, denn ein Blick auf die Zahlen zeigt, dass es 630 landwirtschaftliche Betriebe in Wien gibt. Das im Pichler Verlag  erschienene Buch Wiener Stadtbauern von Karin Schuh und Clemens Fabry stellt einige dieser Betriebe und ihre Besonderheiten (inklusive Rezepten) vor.

weiterlesen

Lesen

Buchtipp: 111 Orte in Wien, die man gesehen haben muss

25. Februar 2018

Das Rezensionsexemplar wurde mir kostenlos vom Emons Verlag zur Verfügung gestellt.

Wien ist abwechslungsreich, interessant, vielseitig und wunderschön. Wer mich kennt weiß, dass ich mein Herz an meine Wahlheimat verloren habe. Für mich gibt es an den Wochenenden nichts schöneres, als durch Wien zu schlendern und neue, unbekannte Ecken zu entdecken. Dabei lasse ich mich gerne von Blogs, zum Beispiel Vienna Inside, sowie Büchern, etwa 50 Dinge, die ein Wiener getan haben muss, inspirieren.

weiterlesen

Lesen

Buchtipp: Wien für Wiener von Marco Polo

28. Februar 2016

Der neue Maro Polo Cityguide Wien für Wiener verspricht 584 Tipps für die österreichische Hauptstadt. Neben angesagten Vierteln, Neueröffnungen und Hotspots sollen auch Insidertipps für Unterhaltung in der eigenen Heimatstadt sorgen. Ob der Reiseführer hält was er verspricht?

weiterlesen